Stadtmuseum Fürth

Adresse:
Ottostraße 2
90762 Fürth

Telefon:
0911 979 222 90

Internet:
http://www.stadtmuseum-fuerth.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 16 Uhr, 1. Donnerstag im Monat von 10 bis 22 Uhr, Samstag 13 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertags 10 bis 16 Uhr

Kultur

Stadtmuseum Fürth

Das Schaufenster der Fürther Geschichte

Das Stadtmuseum Fürth trägt seinen Namenszusatz „Ludwig Erhard“ ehrenhalber. Die Entdeckungsmöglichkeiten gehen aber weit über den in Fürth geborenen Politiker hinaus. So beginnt die Dauerausstellung in der Frühzeit und führt über sechs Zeitinseln mit fünf Duftstationen und zwei Vertiefungsräumen durch die spannende Geschichte der Stadt. Ob auf eigene Faust oder auf einer der Führungen, die für Schulklassen besonders lebendig gestaltet sind: Hier erlebt man Fürth von zahlreichen neuen Seiten. Im Jahr 2012 haben sich gut 8.000 Besucher davon überzeugt.

Das freut Museumsleiter Dr. Martin Schramm, jedoch merkt er an: „Das dürfen ruhig noch mehr werden.“ Dafür lässt er sich mit seinen Mitarbeitern auch Einiges einfallen. So organisiert das Museumsteam unter anderem kulturelle Events, interessante Vortragsreihen und Sonderausstellungen zu Themen der Lokal- und Regionalgeschichte oder von örtlichen Künstlern. Der Förderverein des Museums steuert noch regelmäßige Matineen bei, damit man Fürth bei jedem Besuch im Stadtmuseum etwas besser kennenlernt. Und wer das nicht glaubt, geht am besten gleich hin – praktischerweise ist es mitten in der Stadt.