Nahtwerk

Adresse:
Waagstraße 5
90762 Fürth

Telefon:
0176 800 128 12

Internet:
http://www.nahtwerk.net

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 12 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 15 Uhr

Einkaufen > Mode & Accessoires

Nahtwerk

Nachhaltigkeit von Stoff bis Style

Seit acht Jahren erschafft Julia Harth im Nahtwerk verspielte, hochwertige und alltagstaugliche Mode aus Vintage-Stoffen. Jacken, Mäntel, Kleider, Röcke, Blusen und Westen sind aus farbenfrohen, floralen und gemusterten Retrostoffen gefertigt. In den klaren, nachhaltigen Modellen ist man für den Nachmittag mit der Freundin gleichermaßen individuell und bequem gekleidet wie für die sommerliche Gartenparty. Die Baumwoll- oder Wollstoffe für ihre Kreationen bezieht Julia aus alten Beständen und haucht neues Leben in Qualitätsgewebe. Sie nimmt auch gerne gut erhaltene Dachbodenschätze an: Lose Stoffe wie Bettwäsche oder Vorhänge dürfen gerne vorbeigebracht und bei Julia einer kleidsamen und femininen Zweitverwertung zugeführt werden.

Wenn ein Kleid im Laden gefällt, fertig Julia das Modell gerne als Maßanpassung im Wunschstoff (aus ihrem Bestand oder aus einem Stoff der Kundin) an. Das Ganze kostet wunderbarerweise mit 125 Euro genauso viel wie ein bereits fertiges Modell. Weil Handwerk ansteckt, kann man im Nahtwerk als Anfänger oder Fortgeschrittener auch Nähstunden nehmen – das Thema der Nähstunde bestimmt man selbst.

DesignElement
Weitere Tipps
FürthFaktor Sponsor