Elisen Quartett

FürthFaktor + Elisen Quartett + Musik
Elisen Quartett
E-Mail: 
kontakt@elisenquartett.de
Öffnungszeiten: 

Termine und Buchung unter www.elisenquartett.de

Angebot: 
Spezifikation: 
Harmonien aus Präzision und Leidenschaft

Seit 2002 sind Anja Schaller und Maria Schalk (Violine), Karoline Hofmann (Viola) und Irene von Fritsch (Violoncello) als Elisen Quartett eine feste Größe im fränkischen Konzertleben. Unter anderem wurde ihnen der Kulturförderpreis 2005 der Stadt Fürth zugesprochen. Außer klassisch-romantischen Werken fühlen sich die vier Musikerinnen stark der Aufführung zeitgenössischer Musik verpflichtet. So besteht eine enge Zusammenarbeit mit Komponisten aus dem mittelfränkischen Raum wie Uwe Strübing, Volker Felgenhauer und Heinrich Hartl.

Neben Einladungen zu Festivals wie den Max-Reger-Tagen in Weiden und zu Konzertreihen von Hamburg bis Tschechien tritt das Ensemble auch gerne in seiner Heimatstadt auf. Ein besonderes Anliegen der Musikerinnen ist es, die Begeisterung für ihre Kunst an junge Menschen weiterzugeben. So haben sie 2008 im Stadttheater Fürth in der von der Presse hoch gelobten Produktion „Das Streitquartett“ Kindern und Jugendlichen einen spannenden Einblick in die Kammermusik geboten. Wer sich gerne selbst von den Klängen des Elisen Quartetts verzaubern lassen will, findet auf www.elisenquartett.de alle anstehenden Konzerttermine.