Einkaufs- und Erlebnisführer

FürthFaktor + Süße Freiheit

Liebe Leserinnen und Leser,

das siebte Jahr gilt gemeinhin als verflixt. Wir vom FürthFaktor können dies nicht bestätigen: Unsere siebte FürthFaktor-Produktion voller inspirierender Interviews, fröhlicher Fototermine und spannender Neustrukturierung hat uns reibungslos ins Frühjahr getragen und uns allen ein verflixt schönes Heft beschert.

Nicht nur die Innenstadt ist weiter aufgeblüht und bietet ein immer vielfältigeres Angebot. Obwohl wir ja nun schon einige Jahre für Sie nach den Fürther Schätzen forschen, freut es uns immer wieder, welche Handwerke und Manufakturen wir in Fürths vielfältigen Winkeln und Hinterhöfen entdecken. Zu den Überraschungen dieses Jahres zählt auch, dass die Fürther Südstadt aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Hier finden wir Angebote aller Größenordnungen, vom feinen Kleeblatteis bei Dolomiddi und süßen Sünden bei Sandybel über italienische Genüsse bei Naples bis hin zu den sanft modernisierten historischen Gewerbeflächen der Malzböden.

In Fürth geht es eben rund, und das meinen wir wörtlich. Dank vielfältiger Zweiradanbieter sitzen Fürther fest im Sattel, und das lohnt sich, denn von Kino zu Café, von leckeren Restaurants zu engagierten Menschen, von grünen Ecken zu kleinen Manufakturen braucht es in Fürth nur ein paar Tritte in die Pedale.

Wir sind übrigens nicht die Einzigen, die Fürth eine Liebeserklärung machen: Kennen Sie schon den Fürthfilm von Region Five Media? Die Filmemacher finden Sie in unserem Heft. Engagement hat viele Gesichter: ob Tom Geisbüsch, der mit seinem Hilfsprojekt Frankenkonvoi Hilfsgüter sammelt und direkt zu Flüchtenden bringt, oder die Menschen des Freiwilligenzentrum Fürth, die neben vielen anderen sozialen Projekten Geflüchtete und Fürther im SprachBistro zusammenbringen.

Und auch wir haben eine engagierte Unterstützerin gefunden. Mit Claudia Ebert hat endlich jemand den Überblick über die Fülle an Daten und Prozessen, die die Produktion dieses Heftes mit sich bringt. Eben
Hand in Hand in Fürth.

Ihre Redaktion Simone Appoldt, Tanja Elm, Line Just-Gassen, Marian Masa, Martina Striegl-Klehn und Claudia Ebert